Benutzerspezifische Werkzeuge

Was ist eigentlich ein Pendelschäler?

Mit einem Gemüseschäler schält man Gemüse. Mit einem Kartoffelschäler Kartoffeln. Was schält man mit einem Pendelschäler? Antwort: Gemüse und Früchte. Verwirrt? Als Pendelschäler bezeichnet einen Sparschäler mit pendelnd aufgehängter Schälklinge. So kann sich die Klinge besser an die Form des Schneidegutes anpassen als bei einer fixierten Klinge und dadurch kontinuierlich dünn schälen.

Zena Magic PendelschälerAlle ZENA Swiss Sparschäler sind eigentliche Pendelschäler. Unser Programm bietet Pendelschäler mit Querstehender Klinge (z.B. „REX“) und Pendelschäler mit gerader Klinge (z.B. „Pendo“). Selbst bei unseren Allzweck-Hobeln ist die Klinge pendelnd aufgehängt. Bei diesen ist das Messer sogar zweischneidig, was das Schneiden bzw. Schälen in zwei Richtungen ermöglicht.

Pendelschäler besitzen bei den Klingen immer ein leichtes „Spiel“. Dadurch wirkt die Klinge etwas lose. Das ist beabsichtigt und kein Produktionsfehler! Solche erlauben wir uns bei ZENA Swiss nicht. Dafür sorgt unsere schweizerisch pingelige Qualitätskontrolle. Leicht irritierend ist vielleicht der Fachbegriff Pendelschäler! Den haben wir jedoch nicht selbst erfunden.

 

Das könnte Sie auch interessieren: