Benutzerspezifische Werkzeuge

Kann man einen Sparschäler als Spargelschäler verwenden?

Die Spargel ist ein sehr empfindliches Gemüse, das bei der Zubereitung einer schonenden Behandlung bedarf. Dafür gibt es spezielle Spargelschäler. Schon die Römer kannten den Spargel als edle und teure Delikatesse, vermutlich weil Anbau und Zubereitung sehr aufwändig waren. Heute bekommen wir den Spargel bequem im Supermarkt, als weissen und grünen Spargel. Der Weisse muss vor dem Genuss geschält werden. Mit einem Spargelschäler, der den Spargel schonend schält. Nun stellt sich die Frage, ob man für die wenigen Spargeln im Jahr ein extra Werkzeug anschaffen soll? Oder kann man einen ZENA Swiss Sparschäler nicht auch als Spargelschäler nutzen? Die Antwort ist klar: Der Sparschäler ist auch ein Spargelschäler. Seine extrem scharfe Klinge ist wie dazu geschaffen, das ledrige Äussere der Spargel schonend zu entfernen. Das Spargelschälen geht damit ganz einfach. Legt man den Spargel auf ein Rüstbrett, so bricht er auch nicht.

Natürlich können Sie auch „Sparagio“, den speziellen Spargelschäler von ZENA Swiss dazu verwenden. Besonders, wenn Sie öfters und gerne Spargelgerichte zubereiten. Unser Spargelschäler hat ein spezielles, ergonomisches Design und liegt hervorragend in der Hand. Der Gegenhalter verhindert, dass der Spargel beim Schälen bricht.

Zena SpargelschälerNun liegt es an Ihnen! Entscheiden Sie sich für den speziellen Spargelschäler oder einfach für den Sparschäler? Sicher ist, dass eine feine Sauce Hollandaise hervorragend zu Spargeln passt.

 

Das könnte Sie auch interessieren: