Benutzerspezifische Werkzeuge

Die 70er Jahre (1970, 1974)

Gary Gabelich's Blue Flame.
Gary Gabelich's Blue Flame.
US Präsident Richard Nixon musste wegen der Watergate Affäre zurücktreten und Apollo 13 entkam nur knapp der 1. Katastrophe der bemannten Raumfahrt. Der Geschwindigkeitsrekord für Landfahrzeuge lag bei irrsinnigen 1001.66 Km/h, aufgestellt mit der Blue Flame von Gary Gabelich. Der Rekord für das höchste Gebäude ging für kurze Zeit an die Twin Towers des World Trade Centers in New York. Bei ZENA wurde auch an etwas Rekordverdächtigem getüftelt: dem Sparschäler STAR. 1970 begann dessen Entwicklung und Produktion. Der STAR war bezüglich Einfachheit und Robustheit eine Weltneuheit. Er bestand gegenüber dem Original REX nur noch aus drei Teilen, war komplett aus Edelstahl gefertigt und besass dieselben ergonomischen Qualitäten. Durch die Vereinfachung in der Produktion konnte der höhere Preis des Materials wieder wettgemacht werden.

Pong von ATARI. Das erste echte Videogame.
Pong von ATARI. Das erste echte Videogame.
Das Video-Game-Zeitalter startete mit dem Spiel Pong von Atari. In den Kinos schlug man sich in der Star Wars Trilogy auf die Seite der Guten mit Luke Skywalker und im Fernsehen eroberten Bonanza, Kojak und die Sesamstrasse das Publikum. Und plötzlich hörte man Punk! Wollte man Hip sein, hatte man in der Wohnung eine Lavalampe und umgab sich mit Kunststoff-Möbeln. Im Silicone Valley zog Steve Jobs mit seiner neu gegründeten Firma Apple Computers von einer Garage in seinen ersten grossen Firmensitz und auch in Zürich wurde bei ZENA an Umzug gedacht. 1974 forderten die Verkaufserfolge des REX und STAR ihren Tribut: die Platzverhältnisse in Zürich genügten der gestiegenen Nachfrage und damit der erhöhten Produktionskapazität nicht mehr. Die ZENA AG suchte ein neues Domizil und zog um nach Affoltern am Albis, wo sie auch heute noch produziert.

Zena AG
Zwillikerstrasse 4a
CH 8910 Affoltern a. A.
Switzerland

Tel. +41 44 762 10 62
Fax +41 44 762 10 60
E-Mail